WAZ – „Videomapping und Tagtoolen“

Zum Artikel:

Pressestimme zum Projektionmapping auf den Moerser Bahnhof während des Shinytoys-Festival 2013.

Leider war das Wetter nicht wirklich auf Seiten der Videokünstler. Das Publikum stand in Grüppchen mit Schirmen und unter den Pavillons und sah „Videomapping und Tagtoolen“. Wer genau wissen will, was das ist, der sollte einfach mal beim Shiny-Toys-Space reinschauen. Im Saal des Bollwerks stand auch das Aquarium, mit dem Christian Spieß sein Video drehte. Seine Fische schwammen schließlich um die Fenster des Bahnhofsgebäudes herum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s