Rückblick Mailand – Focus Germania im Jugendzentrum Zona K

Gespannt saßen die Kids auf ihren Stühlen und lauschten zuerst den deutschen Worten, ehe Anita ins Italienische übersetzte. Nach wenigen Minuten war die Vorfreude auf’s Tagtoolen so groß, dass die ersten Kinder aufsprangen und sich an die Stationen drängten. Flux wurden die Ungeduldigen in kleine Gruppen aufgeteilt, mussten nochmals kurz der Erklärung und ihrer Übersetzung lauschen – dann konnte es endlich losgehen. Doch kaum hatten die Bambinis alle Knöpfe ausprobiert und die ersten Tag’s gemacht, hieß es: Jacken an und raus in die Straßen. Der angrenzende Samstagsmarkt, die moderne Skyline der Mailänder Vorstadt und eine Vielzahl an Hunden waren die beliebtesten Fotomotive der kleinen FotografInnen. Zurück im Jugendzentrum, wurden die Bilder dann ins Tagtool eingespießt und wild oder behutsam auf ihnen getagt. Am zweiten Tag kamen dann die ganz Kleinen und sahen sich zusammen mit ihren Eltern die Improvisation des Märchens  Rotkäppchen an. Danach wurde mit Mamas und Papas Hilfe auch noch fleißig getagt. Die bunten Ergebnisse beider Tage seht ihr hier:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s