Tagtoolen auf dem Moerser Schloss

Tagtoolgemeinde aufgepasst! Heute Abend (13.09) ab 21Uhr kann auf dem Moerser Schloss ausgiebig getagtoolt werden. Wir werden mit zwei DIY-Tagtools vor Ort sein. Keine Angst vor dem Wetter. Es wird ein Zirkuszelt zum unterstehen aufgebaut sein, zudem werden Getränke ausgeschenkt.

Und das Beste: Wer die Gelegenheit heute verpasst, der kann Samstag- und Sonntagabend (14. & 15.09) auch noch zu Controller, Tablet und Tagtool greifen, denn wir sind auch dann wieder ab 21Uhr vor Ort.

Werbeanzeigen

Illumination des Grafschafter Museums

Neueröffnung des Grafschafter Museums

Was lange wehrt wird endlich gut! Dieses Wochenende eröffnet das Grafschafter Museum im altehrwürdigen Moerser Schloss wieder seine Pforten für Kind und Kegel. Vom 8. – 15. September wartet nach vierjähriger Bauphase eine ganze Woche Programm auf die Besucher. Gleich zu jeder bedeutsamen Epoche gibt es einen Thementag – von den Römern bis zu den Preußen.

Fassadenprojektion – wir sind mit von der Partie!

Und am Sonntag Abend dürfen wir dann auch mitmischen! Um 22Uhr wird eine Fassadenprojektion auf dem Schloss zusehen sein, die wir in Zusammenarbeit mit Lena Steinkühler und Yochanan Rauert entwickelt haben. Auch unsere Projektion zeigt den epochalen Verlauf der Geschichte in Moers. Die illustrierten Figuren bewegen sich im und um’s Grafschafter Museum, der Betrachter wird mit auf die Reise durch die Zeit genommen. Des Weiteren haben wir uns an ein anderes Feld der Lichtkunst herangewagt und rund um das Museum einige Lichtinstallationen aufgebaut.

Fassadenprojektion - Grafschafter Museum

Fassadenprojektion – Grafschafter Museum

Livepainting mit dem Tagtool

Vom 13. – 15. wird dann endlich auch getagtoolt was das Zeug hält! Jeden Abend von 21Uhr – 22Uhr heißt es dann Livepainting auf der Schlosswand. Passanten und Besucher des Abendprogramms sind dazu angehalten sich auch selbst am Tagtool zu versuchen.

Termine 2013

20130830-153439.jpg

Uns findet man:

– 30.08.2013, Mülheim a. d. Ruhr, shinytoys Festival ( Big new Tagtool Station – Open Session)

– 08.09.2013, Moers , 3D Mapping Eröffnungsshow des Schlossmuseum, 22 Uhr

– evtl. 13.09.2013, Neukirchen-Vluyn, Village Rock ( Open Session)

– 13.09.2013 – 15.09, Moers, Eröffnungswoche am Schloss, Abends Tagtool Projektionskunst an der Schlossfassade ( Open Session)

– 26.10.2013, Dülmen, Geistergeschichten (Workshop)

Shinytoys Festival 2013

Heute geht es endlich wieder los! Im Ringlokschuppen in Mühlheim an der Ruhr steigt das Shinytoys Festival 2013 –  eine herrliche Spielwiese auf der audiovisuelle KünstlerInnen die Gelegenheit dazu haben, ihre Exponate auszustellen, ihre Performances zu zeigen, die Schnittstellen von analoger und digitaler Technologie zu erforschen und dabei neue Wege und Darstellungsformen zu erkunden. Der interessierte Besucher kommt nicht zu kurz! Es bieten sich Gelegenheit aktiv teilzunehmen, sich mit den KünstlerInnen auszutauschen und einfach nur in die wundervollen Farb- und Klangwelten zu versinken, die den altehrwürdigen Ringlokschuppen erfüllen werden.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein! 

Zusammen mit den Bühnenbildnern, Künstlern und DJs der Gruppe Skribble schaffen wir für zwei Tage einen Konzertsaal, der zugleich Atelier und Lounge ist. Unsere Retro-Tagtools, als auch Ipads, mit der neuen Tagtool-App, werden in einem mystischen Schrank-Dings-Da (TOP-Secret) zum Einsatz kommen. Rund um die Klangwelten und Sounds von Tofuland, Vomit Heat, Einar.Zuviel, Frau Keludowig, Bohemian Output & Freunde werden wir unsere Farbgeflechte wachsen lassen und in Bewegung bringen.

http://shinytoys.eu/festival-2013

SHINY TOYS

Festival für audiovisuelle Experimente
30.- 31. August 2013
Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr

Tagtool auf dem Schulfest der Anne-Frank-Gesamtschule

Tagtool auf dem Jubiläumsschulfest der AFG um 12:30h und 13:30h in der Mensa de – Alle sind herzlich eingeladen!

Tagtool an der AFGSchnipselgeschichte

In wenigen Stunden beginnt das Schulfest zum 25ten Jubiläum der Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp. Während der Teig für die Waffeln angerührt wird und in den Schulfluren die letzten Stände mit Basteleien und Souvenirs aller Arten ins rechte Licht gerückt werden, haben sich zwei Klassen des 8 Jahrgangs, im Zuge des Kulturagentenprojekts, etwas länger auf den Tag vorbereitet: drei Wochen lang beschäftigten sich die SchülerInnen mit dem Tagtool und seinen Komponenten. Dabei erarbeiteten sie sich nicht nur das nötige Know-How im Umgang mit Controller, Tablett und Tagtool. Fleißig wurden Schnipselgeschichten zusammengeklebt, zu denen Storyboards entwickelt und die last but not least auch mit dem Tagttool umgesetzt wurden. Die Ergebnisse waren dabei sehr facettenreich und bereiteten allen Beteiligten großes Vergnügen. Einige der Ergebnisse werden heute ab 12:30h und noch mal um 13:30h in der Mensa der AFG (hinten links) vorgestellt. Zudem werden die Schüler interessierten Besuchern alles wissenswerte rund ums Tagtool erläutern.

Lovestory

Videorückblick