Ein Konzert mit Musik zum Sehen und mit Bildern zum Hören

Die Bochumer Symphoniker präsentierten ein Konzert mit Musik zum Sehen und mit Bildern zum Hören. Und sie erzählten ganz ohne Worte die schicksalhafte Geschichte von der kleinen Kreide, die davon träumte, einmal in ihrem Leben kreativ werden zu dürfen, phantasievolle Bilder zu malen und nicht nur einförmige Wörter und Zahlen an die Tafel schreiben zu müssen.

Klassikkonzert mit Tagtool

Mitwirkende

Matthias Plenkmann, Christian Spieß („LichtGestalten“), Tagtool
Stephanie Riemenschneider, Spiel & Moderation
Bochumer Symphoniker
Svetoslav Borisov, Dirigent

Advertisements