Die neue Tagtool App fürs Ipad

Ein Hoch auf OMAi (Tagtool Entwickler)!

Man darf gespannt sein auf die neue Tagtool App. Mit neuen Zusatzfunktionen soll das Malen und Animieren am Ipad noch einfacher werden. Dabei ist die Benutzeroberfläche einfach gehalten, um Neueinsteigern einen schnellen Zugang zum Tagtoolen zu gewährleisten.

Tagtool Play- for free

Die neue App beinhaltet nun auch die Möglichkeit anderen Content zu bearbeiten. Das heißt, man kann eigene Bilder/Fotos aus der Ipad-Mediathek ins Tagtool importieren und drüber tagtoolen. Des Weiteren gibt es eine Rewind-Funktion, die alle Schritte zurücksetzen kann.

Neu! Tagtool hält deine Session mittels Video-Recording fest. Von nun an ist das Tagtool nicht mehr temporär. Über eine Record-Session-Funktion kann man die Animation aufnehmen und später am Computer zu einem Animationsfilm zusammenschneiden.

Das neue Tagtool basiert auf der bewährten Formel “live-zeichnen und animieren”. Es ermöglicht das spontane Erstellen und Teilen von Animationen. Man kann weiterhin mit mehren Ipads in einer Session arbeiten. 

Die App ist ab Mitte Dezember 2014 im Apple Store erhältlich.

Advertisements

Tagtool – was ist das?

Das Tagtool ist ein Open Source-Werkzeug, mit dem es möglich ist, Zeichnungen und ihre Animationen für eine Live Performance Situation zu erstellen. Digitale Graffitis werdenüber einen Beamer projiziert und auch animiert. Dabei erfolgt alles ohne vorgefertige Effekte und Animationen live! Eine Person zeichnet auf einem Grafik-Tablet den Inhalt, eine zweite sorgt für die Bewegung. Das Prinzip ist wie bei einer Oberlichtprojektorfolie oder Photoshopebene, wo sich jede einzelne Ebene im Bildraum verschieben lässt. Die „Lichtmalerei“ hinterlässt keine Spuren, sie ist  temporär. Ursprung des Tagtools ist Wien. Dort wurde es von der Firma OMA GmbH 2006 für den Theatergebrauch programmiert.

digital vs analog collage

Es gibt zwei Versionen des Tagtools. Einmal die Open-Source DIY Version und die downloadbare Ipad Version. Beide Versionen haben Vor- und Nachteile. Das Zeiche-Feeling der beiden Systeme ist nicht vergleichbar.

DIY Tagtool (Do it yourself)

Die Anleitung: Eine Anleitung zum Selbstbau findet man unter: http://www.tagtool.org/wp/diy/

Die Software: Nodekit kann man dort ebenfalls dowloaden

Funktion: Mittels dem selbstgebastelten Mixers lassen sich Farben, Pinselgröße, Transparenz, hell und dunkel einstellen -ein Mischpult zum Farbenmischen. Die Signale vom Mischpult werden in der Computer Software Nodekit gelesen und grafisch umgesetzt. Das digitale Zeichentablet geht ebenfalls in die Software. Mittels eines Push Button werden gezeichnete Ebenen abgeschlossen und an die zweite Person gesendet, die den Controller zum animieren steuert. Durch einen Playstation Controller lassen sich die einzeln gemalten Ebenen im Tagtool Space drehen und zoomen.

Vorteil: Kostengünstig / haptischer / individuelles Design /  man weiß wo der Fehler liegt / für Nerds / einfacher zu bedienen/ man kann mit mehren Personen an einem Gerät gleichzeitig animieren und malen/ alle Animationen aufeinmal bewegbar

Nachteil: handwerkliches Geschickt/ erzeugt Staub/ mehr Zeitaufwand/ mehr Geräte/ keine Multisessions/ weniger Animationsfunktionen/ nur für Windows Systeme

DIY Tagtool Set UP

DIY Tagtool Set UP

IPAD Tagtool

Die App gibt es im Appstore zum Download :https://itunes.apple.com/app/tagtool/id535509799

Funktion: Zwei Modus-Switcher – Zeichen-Modus und Animations Modus, verschiedene Funktionen werden mittels 5-Finger System gesteuert.

Vorteil: schnell gedownloaded / Multisession ermöglich gleichzeitiges malen mit mehren Ipads in einem Bild / mehr Animationsfunktion/ kleines Setting / schneller aufgebaut / Aufnahmefunktion / W-lan Übertragung

Nachteil: teures Apple Zubehör / Bedienung unübersichtlich für Anfänger/ keine Stiftdruckempfindlichkeit / weniger Einstellmöglichkeiten für den Pinsel / Programm-bugs

Ipad Tagtool Setup

Wie installiere ich Tagtool?

3….2……1… zum eigenen Tagtool

TAGTOOL for WINDOWS

1. Zunächst einmal benötigen wir die Treiber für das Arduino Board im Tagtool. Downloade und installiere Arduino Enviroments Version 1.05. Aktuellere Versionen funktionieren evtl. nicht mehr – da Arduino ständig weiter entwickelt wird und alte Programmierungen umgeschrieben werden müssen.

Entpacke die gedownloadet Datei im download Ordner oder auf dem Desktop

1.b Installiere den Treiber arduino (Symbol mit Zahnrad) mit einem rechtsklick – dann „Installieren“ im Untermenü anklicken – damit das Arduino Board Uno erkannt wird aus dem Ordner: arduino-1.05-r2/drivers/arduino

Die ganz neuen Original Arduino Uno Boards aus Italien, benötigen auch die aktuellste Arduino Software&Treiber Version 1.8.0 , um am PC erkannt zuwerden – hier werden die Treiber bei der Installation schon automatisch mit installiert und müssen nicht wie vorher beschrieben manuell installiert werden. Zum uploaden des Sketch muss aber die Version 1.0.5 parallel benutzt werden.

(Im Internet findet man in anderen Foren noch die ältere Tagtool02.pde  Version – lässt sich nur mit Arduino Version 0023  öffnen (momentan offline, alternativ im unserem Installationspaket)

Nicht originale Arduino UNO boards werden manchmal nicht erkannt, es müssen für die China Plagiate  zusätzliche Treiber installiert werden: CH341ser.exe

 

2. Installiere Tagtool auf den Arduino Chip. Downloade dazu das Tagtool Sketch von uns für das Arduino Board  unter  tagtool2016 oder das ältere tagtool02.pde. Starte Arduino environment und öffne die tagtool2016.ino Datei, anschließend lädst du das Programm auf das Board durch einen klick auf „Upload“, achte darauf das im Programm der richtige Port/Com Anschluss ausgewählt ist. Warte ein paar Sekunden. Die grünen LEDS leuchten nun dauerhaft.

3. Installiere dein Grafiktablet. Wir haben gute Erfahrung mit allen Wacom Tablets machen können.

Treiber für alle Wacoms Grafiktablets :

http://www.wacom.com/de-de/support  – dort unter driver den aktuellen für Windows herunterladen

Solltet ihr Probleme haben weil Ihr ein älteres Wacomtablet oder eine ältere Windowsversion besitzt, dann kann es sein das die neuen Treiber von Wacom Tablet z.b Intous CTL480 /Pro sich nicht installieren lassen und eine Fehlermeldung auftaucht:

api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll error

Für den Fall bitte eine ältere Version herunterladen & installieren:

WacomTablet_6.3.15-3.exe   ( für Windows 10, Windows 8, Windows 7)

4. Downloade die aktuellste Nodekit Version 0.7.6.2 und installiere sie.

5. Sind alle Geräte angeschlossen? Tagtool, Joystick und Grafiktablet installiert… dann starte jetzt Nodekit!

 

—–

Downloade das Tagtool Installationspaket für Windows XP/Win7/Win8 von uns. (Einige Installationspakete sind für Windows XP Benutzer/ neuere Windows Benutzer brauchen nur: aktuelle Arduino version (Siehe oben) und Nodekit)

Tagtool-installation.zip  ( Nodekit, Arduino Version 0023)

 

Was benötigst du damit das Tagtool läuft?

Tagtool Anforderungen

1. ein Netbook/PC/Mac(mit Windowspartition) ab Betriebssystem Windows XP (ab 1,66 GHZ)

Grafikkarten-Performance Chart:

Gfx Card Model Details Performance
GeForce 9600M GT MacBook Pro Gut
GeForce 9400M Macbook langsam
Geforce 9300M GS IBM Lenovo, Vista Gut
Sapphire Radeon X1650 Pro 256MB DDR2 Gut
Sapphire Radeon HD 3870 512MB DDR4 Gut
Sapphire Radeon HD 2600XT 256MB DDR4 Gut

 

2. Grafik Tablet : Wacom Intuos2, Wacom Intuos3, Wacom Intuos4, Trust 1200 wireless tablet, Wacom Bamboo Pen & Touch, Intous Pen small

3. USB  Game Controller am besten von Speedlink Strike oder von Logic

4. Beamer

Tagtool Ipad Tipp: Nur eine App erlauben

Ihr wollt eurer Ipad zur Verfügung stellen damit jeder auf der Party Tagtool benutzen kann, ohne dass ihr Angst haben müsst, dass aus Versehen andere Apps oder Daten gelöscht werden?

Dann Rate ich euch den geführten Zugriff bei euch zu aktivieren, so das nur Tagtool geöffnet werden kann.

Ihr findet den „geführten Zugriff“ unter Einstellungen > Bedienungshilfen. Aktiviert ihr diesen, so müsst ihr einfach einen Zahlencode eingeben, der später den geführten Zugriff beendet.

Jetzt Tagtool öffnen und dann drei Mal schnell die Home-Taste klicken. Es erscheint eine Abfrage, ob ihr den geführten Zugriff starten wollt. Habt ihr diesen aktiviert, dann wird nur noch die von euch gestartete App nutzbar sein, auf alles andere hat man keinen Zugriff. Mann kann jetzt noch einstellen ob sich der Display drehen soll. Um diesen Modus wieder zu beenden müsst ihr wieder drei Mal die Home-Taste drücken und den geführten Zugriff nach Codeeingabe beenden.

20130912-022444.jpg

20130912-022455.jpg