WAZ – „Videomapping und Tagtoolen“

Zum Artikel:

Pressestimme zum Projektionmapping auf den Moerser Bahnhof während des Shinytoys-Festival 2013.

Leider war das Wetter nicht wirklich auf Seiten der Videokünstler. Das Publikum stand in Grüppchen mit Schirmen und unter den Pavillons und sah „Videomapping und Tagtoolen“. Wer genau wissen will, was das ist, der sollte einfach mal beim Shiny-Toys-Space reinschauen. Im Saal des Bollwerks stand auch das Aquarium, mit dem Christian Spieß sein Video drehte. Seine Fische schwammen schließlich um die Fenster des Bahnhofsgebäudes herum.

Werbeanzeigen

Shinytoys Festival 2013

Heute geht es endlich wieder los! Im Ringlokschuppen in Mühlheim an der Ruhr steigt das Shinytoys Festival 2013 –  eine herrliche Spielwiese auf der audiovisuelle KünstlerInnen die Gelegenheit dazu haben, ihre Exponate auszustellen, ihre Performances zu zeigen, die Schnittstellen von analoger und digitaler Technologie zu erforschen und dabei neue Wege und Darstellungsformen zu erkunden. Der interessierte Besucher kommt nicht zu kurz! Es bieten sich Gelegenheit aktiv teilzunehmen, sich mit den KünstlerInnen auszutauschen und einfach nur in die wundervollen Farb- und Klangwelten zu versinken, die den altehrwürdigen Ringlokschuppen erfüllen werden.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein! 

Zusammen mit den Bühnenbildnern, Künstlern und DJs der Gruppe Skribble schaffen wir für zwei Tage einen Konzertsaal, der zugleich Atelier und Lounge ist. Unsere Retro-Tagtools, als auch Ipads, mit der neuen Tagtool-App, werden in einem mystischen Schrank-Dings-Da (TOP-Secret) zum Einsatz kommen. Rund um die Klangwelten und Sounds von Tofuland, Vomit Heat, Einar.Zuviel, Frau Keludowig, Bohemian Output & Freunde werden wir unsere Farbgeflechte wachsen lassen und in Bewegung bringen.

http://shinytoys.eu/festival-2013

SHINY TOYS

Festival für audiovisuelle Experimente
30.- 31. August 2013
Ringlokschuppen, Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr

°Use °Media °Art

Veranstaltung: °Use °Media °Art // WERK°STADT Witten// März 2013

°Use °Media °Art ist eine angenehme Mischung aus Performance, Installation und Workshop, bei der die Grenzen zwischen Akteuren und Besuchern aufgehoben sind und die daraus entstehende Ideensuppe fließend zu einem gemeinsam geschaffenen Super-Dingens gegossen wird.

mehr hier > Fotos und Videos von °Use °Media °Art

visuals by Matthias Plenkmann