NACHTAKTIV 2014 Mönchengladbach

Freunde des Lichts, Liebe Erdlinge!

Einer unter euch, sein Name war Konfuzius, sagte einmal: „Es ist besser, ein einziges Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“ Mit dieser Weisheit im Gepäck, landen wir am Samstag den 10.05 von 23:00Uhr – 02:00Uhr Erdzeit in Mönchengladbach. 

An Board haben wir etwas Neues, Einzigartiges – unsere Tagtools werden zu Lichtern der Großstadt, zu Regenbogen aus Autolicht, verschwommenen Wassertropfen an der Fensterscheibe, zu Schatten zwischen Gitterrost. Es wird sich was drehen, soviel sei gesagt und mehr nicht verraten!

Seht’s euch einfach selbst an, wir schlagen am Dicken Turm an der Waldhausener Straße auf und wir sind nicht alleine: VJPathfinder u.v.m. laden zu Kunst und Kultur rund um Video und Installation in der gesamten Stadt.

 

Advertisements

Illumination des Grafschafter Museums

Neueröffnung des Grafschafter Museums

Was lange wehrt wird endlich gut! Dieses Wochenende eröffnet das Grafschafter Museum im altehrwürdigen Moerser Schloss wieder seine Pforten für Kind und Kegel. Vom 8. – 15. September wartet nach vierjähriger Bauphase eine ganze Woche Programm auf die Besucher. Gleich zu jeder bedeutsamen Epoche gibt es einen Thementag – von den Römern bis zu den Preußen.

Fassadenprojektion – wir sind mit von der Partie!

Und am Sonntag Abend dürfen wir dann auch mitmischen! Um 22Uhr wird eine Fassadenprojektion auf dem Schloss zusehen sein, die wir in Zusammenarbeit mit Lena Steinkühler und Yochanan Rauert entwickelt haben. Auch unsere Projektion zeigt den epochalen Verlauf der Geschichte in Moers. Die illustrierten Figuren bewegen sich im und um’s Grafschafter Museum, der Betrachter wird mit auf die Reise durch die Zeit genommen. Des Weiteren haben wir uns an ein anderes Feld der Lichtkunst herangewagt und rund um das Museum einige Lichtinstallationen aufgebaut.

Fassadenprojektion - Grafschafter Museum

Fassadenprojektion – Grafschafter Museum

Livepainting mit dem Tagtool

Vom 13. – 15. wird dann endlich auch getagtoolt was das Zeug hält! Jeden Abend von 21Uhr – 22Uhr heißt es dann Livepainting auf der Schlosswand. Passanten und Besucher des Abendprogramms sind dazu angehalten sich auch selbst am Tagtool zu versuchen.

Dortmund Street Outdoor Painting – Art!g

Location: Großmarktschänke, Dortmund

Tagtool1.0 and 1.1.

Kunststudenten der TU Dortmund eroberten den urbanen Raum Dortmunds

B-Seite Festival – Outdoor Session

B-Seite | Festival für visuelle Kunst/ Mannheim/ März 2013 und B-Seite Jetztkultur

B Seite Festival Mannheim

B Seite Festival Mannheim

Die Wiener Firma OMAi GmbH präsentierte das neue Tagtool, die Multiplayer-App für animierte Malerei. Tagtool macht ein iPad zum intuitiven, visuellen Instrument für eine neue Generation von digitalen Künstlern.
Die App ermöglicht Jams und Live-Performances zu Hause, im Atelier, auf der Bühne oder im öffentlichen Raum. Mehrere Benutzer arbeiten in einem visuellen Universum zusammen, das dem Publikum mittels eines Projektors oder Fernsehers präsentiert wird.

http://www.tagtool.org

Am Abend zuvor haben wir mit unserem DIY Tagtool eine Session, gemeinsam mit Yochee (Resolume), gestartet.

Ein Video gibt es auch: